Eppstein I verlor auch das zweite Spielin der Hessenliga bei Gelnhausen I glatt mit 1,5:6,5. Nur Eik Elstner, Bernd Steyer und Peter Raab erreichten jeweils ein Remis - alle anderen verloren ihre Partien. In der nächsten Runde muss nun ein Sieg gegen Steinbach I her, um nicht schon früh in den Abstiegsstrudel zu gelangen.

Eppsteins zweite Mannschaft verlor in der MTS-Liga bei Absteiger Eschborn I ebenfalls klar mit 1,5:6,5. Jörg Nies, Rainer Herrmann und erfreulich Jungtalent Cedric Anger spielten unentschieden. Mit nunmehr zwei Niederlagen steht das Team ebenfalls im Tabellenkeller. In der nächsten Runde tritt das Team gegen Steinbach II an.

Besser machte es Eppstein III in der Bezirksklasse C: gegen Bad Soden IV gewann das Team mit 5:3. Rupert Hartung sowie die Jugendlichen Gerrit Retagne und Lukas de Tina siegten, Ulrich Tergau, Bruno Goetz, Dieter Ehling und Dietmar Schnabel remisierten.

Am 4. November steht die 3. Runde an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok