Alexander Sehr sicherte sich nach einem fulminanten Endspurt den Titel des Sommerschnellschach Pokal Siegers 2012.

Mit 5 aus 5 distanzierte er den zweitplatzierten Roger Fischer um 1,5 Punkte und den Favoriten auf den Gesamtsieg, Bernd Steyer sogar um ganze 2 Punkte.

Durch diese herausragende Leistung konnte Alexander, Bernd in der Gesamtwertung noch überholen und souverän den Gesamtsieg mit 19,5 von möglichen 25 einfahren. Dies entspricht einem Schnitt von ca. 4 Punkten pro Turnier.

Den zweiten Platz in der Gesamtwertung belegte der designierte Vorjahressieger Bernd, der in der letzten Runde des Turniers, eine Gewinnstellung gegen Alex einstellte und Ihm damit den Weg zum Turniersieg ebnete.

Auf Platz 3 mit 16,5 von möglichen 25, landete Christoph.

Herzlichen Glückwunsch an den neuen Gesamtsieger Alexander Sehr, der das Turnier damit zum Ersten Mal für sich entscheiden konnte.

 

 

Hier die Platzierungen der letzten Runde:

Platz

Name

Vorname

Punkte

Buchholz

1

Sehr

Alexander

5

13,0

2

Fischer

Roger

3,5

15,5

3

Steyer

Bernd

3

13,0

4

Otto

Dieter

3

11,5

5

Windhaus

Dirk

2,5

12,5

6

Herrmann

Rainer

2

10,5

7

Hipler

Udo

1

12,5

8

Schnabel

Dietmar

0

11,5

Alle Ergebnisse sind unter: http://www.svgeppstein.de/eppstein/sommerpokal.html einsehbar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok