Das traditionelle Freundschaftsspiel SVG Eppstein 1932 SG Turm Idstein ging in die mittlerweile 16. Auflage und Idstein repräsentierte sich als hervorragender Gastgeber. Idstein durch Aufstiegsambitionen beflügelt? gegen ein stark ersatzgeschwächtes Eppstein, das wie Alexander Sehr formulierte, das Ziel anstrebe die Klasse zu halten, um der Burgstadt ein weiteres Jahr hochklassiges Schach zu bieten. Sollte die Schmach von Eppstein 2011, wo man noch 3:10 verlor, sich wiederholen oder Eppstein gar gewinnen?

Mit 9 Mann, jedoch nur einem aus der Hessenligatruppe, reiste man nach Idstein, um zumindest eine Punkteteilung anzustreben.Idstein trat hingegen mit 3 Schachmännern aus der Verbandsligamannschaft an.

Es entwickelte sich ein spannender Wettkampf zwischen den beiden Mannschaften, der letztendlich in einem leistungsgerechten Remis endete.

SG Turm Idstein - SVG Eppstein 1932 4,5 : 4,5

Den entscheidenden Punkt holte Alexander Sehr am Spitzenbrett nach einer kleinen Ungenauigkeit, die Dirk Bender, in einer wechselseitig geführten Partie, eine Figur kostete:

{fen}r1q2r2/p4p1k/1pP1p1pp/2n5/2bN3P/P3QB2/5PP1/3RR1K1 b - - 0 24{end-fen}

Bender spielte hier 24.e5,was in folgender Variante

25. Qxe5 Nd3 26. Rxd3 Bxd3 27. c7 Re8 28. Qxe8 Qxe8 29. Rxe8 Rxe8

30. Bb7 a5 31. c8=Q Rxc8 32. Bxc8 dem

Eppsteiner zum Sieg verhalf.

 

Weitere Partieimpressionen:

{pgn}[Event "Freundschaftsspiel 2012"] [Site "?"] [Date "2012.08.31"] [Round "?"] [White "Doll, Christoph"] [Black "Schwarz, Eduard"] [Result "1/2-1/2"] [ECO "C52"] [WhiteElo "1781"] [BlackElo "1815"] [PlyCount "51"] [SourceDate "2012.08.31"] [WhiteTeam "SVG Eppstein 1932"] [BlackTeam "SG Trum Idstein"] 1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Bc5 4. b4 Bxb4 5. c3 Ba5 6. d4 d6 7. dxe5 dxe5 8. Qxd8+ Nxd8 9. Nxe5 Be6 10. O-O Nf6 11. Bxe6 Nxe6 12. Nc4 Bb6 13. e5 Ne4 14. Be3 Bxe3 15. Nxe3 O-O-O 16. f3 Rd3 17. fxe4 Rxe3 18. Rxf7 Rxe4 19. Nd2 Rxe5 20. Nf3 Re3 21. Nd4 Nxd4 22. cxd4 Rg8 23. Rc1 c6 24. d5 Rge8 25. dxc6 R3e7 26. cxb7+ 1/2-1/2{end-pgn}

Damit war die Revanche für die letztjährige Schmach teilweise geglückt und das Ziel der Punkteteilung erreicht.

Die Einzelergebnisse im Überblick:

Brett

SG Turm Idstein

(DWZ: 1769)

SVG 1932 Eppstein

(1674)

Ergebnis

1

Bender, Dirk

(1909)

Sehr, Alexander

(2019)

0 : 1

2

Goloborodko, Dimitri

(2039)

Fischer, Roger

(1989)

0,5 : 0,5/p>

3

Schwarz, Eduard

(1815)

Doll, Christoph

(1781)

0,5 : 0,5

4

Rump, Andreas

(1842)

Windhaus,Dirk

(1795)

0,5:0,5

5

Liebchen, Manfred

(1850)

Herrmann, Rainer

(1742)

0,5:0,5

6

Frenger, Norbert

(1447)

Hipler, Udo

(1419)

0 : 1

7

Deubner, Detlef

(1793)

Anger, Cedric

(1272)

1 : 0

8

Brethauer, Tim

(1499)

Anger, Udo

( --- )

0,5 :0,5

9

Köhler, Marlon

(1724)

Hartung, Rupert

(1376)

1 : 0

Ein Besuch der Idsteiner Homepage ist sehr zu empfehlen, um weitere Impressionen und Einblicke zu erhalten.

http://www.sg-turm-idstein.org/

 

Die Schachvereinigung Eppstein bedankt sich noch einmal herzlich bei der SG Turm Idstein für die hervorragende Organisation

und freut sich schon auf die nächste Auflage, die im August 2013 in Eppstein stattfinden wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok